Slide Ihr zuverlässiger Copyshop Schnell, flexibel und kostengünstig! Wir realisieren Aufträge von kleineren Mengen
bis zu großen Auflagen.
mehr Informationen

Copyshop Hamburg

Das Verfahren des Kopierens, wie wir es bei reproplan Hamburg nutzen, nennt sich auch Elektrofotografie oder auch Xerografie. Dabei handelt es sich um ein fotoelektrisches Druckverfahren, mit dem Dokumente vervielfältigt werden. Der Ablauf ist grundsätzlich simpel: Ein Fotoleiter wird belichtet mit dem optischen Abbild einer Vorlage. An den geladenen Stellen des Leiters bleibt der Toner haften. Daraufhin wird dieser Toner auf Papier aufgebracht. So entsteht eine Kopie.

Wer hat die Fotokopie erfunden?

Der US-Amerikaner Chester F. Carlston hat das Kopierverfahren gemeinsam mit seinem Assistenten Otto Kornei entwickelt. Im Oktober 1937 wurde das Patent angemeldet. Etwa ein Jahr später fand der erste erfolgreiche Versuch statt. Dabei kamen ein Tuch und eine elektrisch aufgeladene Metallplatte zum Einsatz, außerdem Schwefelpuder, staubfeine Bärlappsporen und eine Wachsplatte. Die erste Fotokopie zeigte den Schriftzug „10.–22.-38 ASTORIA“, was für Datum und Ort stand. Doch zunächst stieß das Verfahren auf wenig Interesse.

Erst 1947 kaufte die Haloid Company das Patent auf. Zwei Jahre später brachte dieses Unternehmen den ersten kommerziellen Kopierer auf den Markt. Die Haloid Company wurde im Jahr 1961 umbenannt in Xerox. Im englischsprachigen Raum entwickelte sich der Ausdruck „Xerox“ zum Synonym für das Kopiergerät und das Kopieren an sich.

Wie arbeiten analoge Kopierer?

Die ersten serienmäßig hergestellten Kopierer arbeiteten analog. Ab Mitte der 1980er Jahre wurden die jedoch von digitalen Kopiergeräten verdrängt. Seit etwa den Jahr 2000 spielen analoge Kopierer keine Rolle mehr. In einem analogen Kopierer wird die Trommel direkt vom Original über ein Objektiv und Spiegel entwickelt. Dann erfolgt die Abbildung der Vorlage optisch auf der Trommel. Die Belichtung und die Entwicklung laufen synchron.

Wie funktioniert das digitale Kopieren in Hamburg?

Ein digitaler Kopierer, wie wir ihn bei reproplan Hamburg verwenden, hingegen besteht aus zwei voneinander getrennten Einheiten, einem Druckwerk und einem Scanner. Die werden allerdings zumeist in einem Gehäuse untergebracht, sodass der Unterschied auf den ersten Blick nicht auffällt. Der Scanner digitalisiert die Vorlage. Die so gesammelten Daten werden daraufhin zwischengespeichert. Das kann zum Beispiel in einem RAM-Baustein oder auf einer Festplatte geschehen. Dann wird das Bild der Vorlage elektronisch an ein Druckwerk übertragen und dort ausgedruckt.

Sie benötigen mehr Informationen zum Copyshop Hamburg?

Kein Problem. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Welche Vorteile bietet das digitale Kopieren?

Die Digitaltechnik macht es möglich, Seiten aus dem Zwischenspeicher mehrfach zu kopieren. Die Vorlage muss nicht erneut belichtet werden, wie das beim analogen Kopieren der Fall war. Außerdem können die Daten auch auf anderen Geräten ausgedruckt, gefaxt oder per Email verschickt werden. Außerdem kann eine Kopie im Gerät zwischenbearbeitet werden, zum Beispiel in Form einer Kantenschärfung für Schriften. Dadurch wird die Qualität verbessert, vor allem bei Schriftstücken.

Wie haltbar sind Kopien?

Kopien sind äußerst dauerhaft und lichtecht. Das gilt vor allem im Vergleich zu Thermo- oder Tintenstrahldrucken. Der Toner kann sich allerdings auch wieder lösen, zum Beispiel blättert er häufig an Knickstellen ab. Moderne Polymertoner verfügen jedoch über sehr feine und gleichmäßig geformte Partikel, deshalb platzen sie seltener vom Papier ab. Wissenschaftliche Untersuchungen bescheinigen Kopien eine Archivfestigkeit von mehr als fünfzig Jahren. Bei reproplan Hamburg kopieren wir mit den modernsten Methoden und stellen widerstandsfähige Produkte her.

Kontakt

Lassen Sie sich von unseren Kundenstimmen überzeugen.

So erreichen Sie uns

Kontaktdaten der reproplan Hamburg GmbH

reproplan Hamburg GmbH

Kieler Strasse 303a
22525 Hamburg

040-547 375-0

040-547 375-16

hamburg@reproplan.de

Menü

Kontaktieren Sie uns

Wir sind gerne für Sie da

Vielen Dank für den Besuch unserer Website. Wenn Sie noch Fragen oder Wünsche zu unserem Angebot haben, rufen Sie einfach unsere Hotline an, oder füllen Sie das Kontakt- Formular aus. Wir freuen uns auch auf eine e-Mail von Ihnen. Sie erhalten in jedem Fall kurzfristig eine Antwort von uns.

x