Slide Ihr individuelles Motiv in jedem Format. Als einfaches Plakat oder Poster, Foto-Plakat, Werbeplakat,
Großflächen-Plakat, City-Light-Poster, DIN A1 Plakate
oder in Ihrem indivuellen Wunschformat.
mehr Informationen

Welche Plakate kann Reproplan Frankfurt drucken?

Die Standorte von reproplan in Frankfurt und anderen deutschen Städten drucken Plakate für den Innen- wie den Außenbereich. Wir erstellen unterschiedliche Formate, von kleinen Aushängen bis hin zu XXL-Postern. Dazu stehen mehrere Papiersorten zur Auswahl. Einige der Sorten zeigen ihre Stärken vor allem im Outdoor-Einsatz, etwa durch besondere Langlebigkeit. Unsere kompetenten Mitarbeiter können Sie im Detail zu den Möglichkeiten beraten. Heutzutage werden Plakate auch im Rahmen cross-medialer Kampagne zusammen mit anderen Medien eingesetzt.

Was leistet ein professionelles Plakat?

Jedes Plakat sollte einer klaren Strategie folgen. Die Gestaltung von Bild und Text hat eine klare Funktion, sie muss die Neugierde beim Betrachter wecken und seine Aufmerksamkeit gewinnen. Das Plakat muss den Betrachter ansprechen, dazu kann es unter Umständen sogar ein wenig provozieren. Ein gutes Plakat vermittelt Informationen und löst Emotionen aus. Das Plakat kann zukünftige Kaufentscheidungen des potenziellen Kunden nachhaltig beeinflussen.

Die jeweilige Reaktion des Betrachters hängt davon ab, wo seine persönlichen Interessen liegen. Aber auch andere Einflüsse bestimmen die Rezeption, etwa die aktuelle Stimmung. Nicht alle Faktoren kann die Werbung beeinflussen, aber sie sollte grundsätzlich ein attraktives Angebot schaffen. Deshalb muss das Plakat für die jeweilige Zielgruppe angepasst werden, die angesprochen werden soll. Haben Sie Fragen zum Drucken von Plakaten? Bei den Mitarbeitern von reproplan Frankfurt erhalten Sie alle Antworten. Wir beraten Sie gern.

Was muss man bei der Gestaltung von Plakaten beachten?

Bevor Plakate gedruckt werden können, müssen wichtige Fragen geklärt sein. In ersten Schritt wird die Zielgruppe der Werbung definiert. Die Marktforschung kennt verschiedene Methoden, um herauszufinden, wer erreicht werden kann und soll. Ist dieser Punkt erst einmal geklärt, wird eine Aussage formuliert, um die Zielgruppe effektiv anzusprechen. Die muss inhaltlich verständlich sein, einprägsam ausgedrückt und insgesamt im Gedächtnis hängen bleiben. In Bezug auf das Design ist die Festlegung der Schriftarten ein wichtiger Schritt. Denn alle Zeichen müssen von nah und fern erkennbar sein.

Wozu kann man Plakate verwenden?

Plakate finden im Rahmen der Außenwerbung ebenso Verwendung wie in Innenräumen. Im Außenbereich gehören etwa Werbeflächen an Hausfassaden und anderen Wänden dazu, aber auch beleuchtete Vitrinen an Autobahnen oder größeren Straßen. Auch die Werbesäulen an Straßenecken gehören dazu, und es gibt zahlreiche weitere Möglichkeiten.

Reproplan Frankfurt kann all diese Plakate drucken. Dazu stehen mehrere Materialien zur Auswahl. Sie unterscheiden sich in optischen Gesichtspunkten, aber auch in ihrer Wetterfestigkeit. Letzteres ist vor allem bei Außenplakaten von Bedeutung. Reproplan Frankfurt stellt auch Sonderformate auf individuellen Wunsch her. Wenn Sie sich dafür interessieren, beraten wir Sie gern vor Ort in unserer Niederlassung oder am Telefon.

Sie benötigen mehr Informationen zum Plakatedruck Frankfurt?

Kein Problem. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Wie lange gibt es Plakate schon?

Ganz genau lässt sich das nicht sagen. Klar ist jedoch, dass es schon in dem Altertum Vorläufer von Plakaten gab. Im antiken Rom zum Beispiel präsentierte man Gesetzestexte und wichtige Verlautbarungen Holztafeln, die an öffentlichen Orten angebracht wurden. Moderne Plakate, so wie wir sie kennen, entstanden aber erst im Europa des 16. Jahrhunderts. Sie traten zum Beispiel als Anschläge für Verkaufsangebote in Erscheinung oder kündigten die Auftritte von Gauklern an. Dazu wurden bereits Bilder und Texte miteinander kombiniert. Um 1830 erstellten Illustratoren in Frankreich aufwendige Plakate, die Werbung für neu erschienen Bücher machten.

Gelten Plakate als Kunst?

Nicht unbedingt, aber es gibt viele künstlerisch wertvolle Plakate. Die gesamte Plakat-Gestaltung wurde beeinflusst von der Bildenden Kunst. Denn schon Mitte des 19. Jahrhunderts waren viele Verbraucher schon so an Plakate gewöhnt, dass sie sich nicht mehr leicht beeindrucken ließen.

An diesem Punkt übernahmen Künstler die Anfertigung. Vor allem in Frankreich und England entstanden ganz besonders elegante Motive. Um diese Plakate zu drucken, wurde meist das Steindruckverfahren verwendet. Sehr berühmt wurde zum Beispiel der Grafiker Jules Chéret. Der Plakatkünstler hatte zuerst in England Aushänge für die Oper und den Zirkus produziert. Mit seiner eigenen Druckerei revolutionierte Chéret später den Farbdruck.

Welche Verfahren verwendet reproplan Frankfurt, um Plakate zu drucken?

Reproplan Frankfurt arbeitet mit dem hochmodernen Digitaldruck. Im Gegensatz zum Offsetdruck und anderen, älteren Verfahren wird beim Digitaldruck keine feste Druckform verwendet. Bei Bedarf kann man auf jedes gedruckte Exemplar ein anderes Motiv drucken. Das ermöglicht unter anderem die Produktion kleiner Serien von Plakaten oder sogar das Drucken von Einzelexemplaren zu relativ günstigen Preisen. Die Qualität ist ausgezeichnet. Reproplan Frankfurt verwendet Spezialgeräte für den industriellen Bereich, etwa die HP Pagewide XL 8000.

Wer gestaltet eigentlich Plakate?

Heute werden die meisten Plakatmotive von Grafikdesignern oder Mediengestaltern entwickelt. Das sind sehr abwechslungsreiche Berufe, in denen Kreativität gefragt ist. Die Werbeprofis können noch deutlich mehr als Plakate zu entwerfen. Sie gehen mit Grafikprogrammen am Computer um, entwickeln Kampagnen und beraten Kunden.

Reproplan bildet an verschiedenen Standorten in Deutschland Mediengestalter Digital und Print aus. Diese duale Ausbildung kombiniert die Arbeit im Betrieb mit Unterricht an der Berufsschule. Im Alltag erfordert diese Tätigkeit kontinuierliches Lernen, denn die Technologie entwickelt sich ständig weiter. Ein Mediengestalter Digital und Print muss immer auf dem neuesten Stand sein.

Kontakt

Lassen Sie sich von unseren Kundenstimmen überzeugen.

So erreichen Sie uns

Kontaktdaten der reproplan Frankfurt oHG

reproplan Frankfurt oHG

Schmidtstraße 12
60326 Frankfurt am Main

069-156 801-30

069-156 801-31

frankfurt@reproplan.de

Menü

Kontaktieren Sie uns

Wir sind gerne für Sie da

Vielen Dank für den Besuch unserer Website. Wenn Sie noch Fragen oder Wünsche zu unserem Angebot haben, rufen Sie einfach unsere Hotline an, oder füllen Sie das Kontakt- Formular aus. Wir freuen uns auch auf eine e-Mail von Ihnen. Sie erhalten in jedem Fall kurzfristig eine Antwort von uns.

x